Informationen zur Urlaubs-Region: Sizilien


Sind Sie auf der Suchen nach Urlaubs-Ideen, touristischen Angeboten, Reisetipps, einer gepflegten Ferienwohnung oder Ferienhaus für Ihren Urlaub auf Sizilien?

Sizilien: Urlaub auf der Insel der griechischen Tempel.

Für Sizilien, die wunderbarste Insel des Mittelmeers findet man eine Vielzahl an Angebote für Urlaub-Aufenthalte, Kulturreisen und kulinarische Reisen.
Wir schlagen Ihnen etwas Neues vor ! 
Machen Sie doch einmal Urlaub in einem Ferienhaus oder Ferienwohnung, denn ein Ferienhaus auf Sizilien ist der ideale Ausgangspunkt um Sizilien zu erkunden. 
Wir bieten Ihnen ein besonderes Erlebnis, in dem wir Sie auf die Entdeckung von Sizilien in allen Facetten führen: antike Geschichte, atemberaubende Landschaften am Meer, Eurpoas höchster Vulkan Etna (3340 m) , gastfreundliche Menschen und dies alles Mitten im Mittelmeer auf Sizilien nur knapp 2 Flugstunden weit weg.

Ausflüge und Sehenswürdigkeiten auf Sizilien

Entdecken Sie die antiken Bauwerke in Siracusa, Agrigento, Giardini Naxos und Taormina und beschwören Sie den Geist lang vergangener Zeiten wieder herauf. Besichtigen Sie auch die Stadt Palermo (vom Griechieschen Pan Ormos «alle Häfen »), sehenswert ist die Altstadt und der Palazzo dei Normanni. Palermo ist die Hauptstadt der Autonomen Region Sizilien mit 730 000 Einwohner die grösste Stadt der Insel. Sie gilt aber auch als der Kultur- und Wirtschaftsknotenpunkt zwischen dem Mittelmeer und Europa. Sizilien hat eine weit zurückreichende und turbulente Geschichte. Durch die zentrale Lage im Mittelmeer war Sizilien sehr begehrt. Griechen, Römer, Vandalen, Araber und die Normannen, sie alle herrschten über die Insel und hinterließen ihre Spuren. Die Ureinwohner hießen Sikaner und Sikuler und wanderten über die südliche Spitze Italiens nach Sizilien ein. Sie wurden durch Phöniker, Karthager und Griechen verdrängt. Die antiken Griechen gründeten dort auch 735 v. Chr. die erste Siedlung, Naxos. Weitere bedeutende, griechische Zentren waren Akragas, das heutige Agrigento und Gela. Im Tal der Tempel in der Nähe von Agrigento sind zahlreiche griechische Bauwerke aus der Antike erhalten geblieben. Wussten Sie, dass die Insel Sizilien die Form eines Dreiecks hat, der sie ihren griechischen Namen Trinakria, zu deutsch “Drei-Kap”, verdankt? Oder dass Tindari (früher Tyndaris) eine der letzten griechisch-sizilianischen Kolonien war und, dass in deren Wallfahrtskirche die Schwarze Madonna aufbewahrt wird? Nicht zu vergessen sind dabei die Inselchen um die Insel Sizilien: wie Liparischen und Egadischen Inseln, Ustica, Pantelleria, Linosa und Lampedusa, wobei jede ihren eigenen Charakter hat.

Wetter und Klima auf Sizilien

Auf Sizilien herrscht mediterranes Klima mit heißem, trockenem Klima im Sommer und mildem, feuchtem Winter. An den Küsten betragen die Temperaturen im Sommer durchschnittlich 26 °C, im Winter 10 °C. Von Mai bis September fällt bis auf kurze Regenschauer kaum Niederschlag. Spätherbst und Winter sind die regenreichste Zeit.

Sizilien, das heißt lange Strände und Sommer-Urlaub von April bis Oktober

Die mit über 25.000 Quadratkilometern größte Insel des Mittelmeers verblüfft durch zahlreiche Kontraste:Blühende Zitronenplantagen am Meer und kahle, sonnenverbrannte Berglandschaften, chaotische Metropolen voller krasser sozialer Gegensätze mit idyllischen Barockstädtchen und mit langen schönen Stränden. Dies alles mit warmen Sonnenschein von April bis Oktober.

Sie sind etwas Besonderes, und wir wollen dazu beitragen, dass auch Ihr Urlaub auf Sizilien zu einem unvergesslichen Erlebnis wird!

Hier eine Auswahl an Ferienhäuser und Ferienwohnungen Sizilien